Portrait des Monats

Schmuckwerkstatt Anne Bach – Ein echtes Juwel in Opladen

Wer durch die Bracknellstraße bummelt, wird kaum vermuten, dass sich in dem alten Gebäude von 1900 die Goldschmiede-Werkstatt von Anne Bach befindet. Schaut man in den kleinen Innenhof, fällt der Blick auf ein Kleinod in Opladen: Im Klinkeranbau befindet sich das lichtdurchflutete Atelier der Schmuck-Handwerkerin. Hier arbeitet das Goldschmiede-Ehepaar Anne Bach und Gerhard Hohns, unterstützt werden sie von Kollegin Anna. Unter dem Glasdach des Wintergartens entstehen individuelle Schmuckstücke, die mit Liebe zum Detail entwickelt werden. „Seit nun mehr 12 Jahren gehen wir gerne auf die besonderen Wünsche unserer Kunden ein. Von der Idee bis zur Fertigstellung erfolgt die Beratung in einem persönlichen Gespräch.“ berichtet Anne Bach. Anfertigungen, Umänderungen und Reparaturen sind nur ein Teil ihrer täglichen Arbeit als Goldschmiedin. „Individualität steht für unseren Namen: Brautpaare können sich zum Beispiel bei uns ihre Eheringe selber schmieden - ein unvergessliches Erlebnis.“

Die Schmuckdesignerin Anne Bach ist eine Spezialistin für „Mokume Gane“, eine alte japanische Goldschmiedetechnik. Bei dieser Technik werden „Holzmaserungen“ im Metall herausgearbeitet. Verschiedene Edelmetallschichten werden dabei zunächst verschweißt und anschließend mehrfach geschmiedet, bis vielfältige Muster entstehen. Diese Muster ziehen sich durch das gesamte Schmuckstück, einzigartig!

Die Kunden der Schmuckwerkstatt kommen nicht nur aus Opladen, sie reisen u.a. aus Dormagen, Langenfeld, dem Bergischen und sogar aus Köln und Düsseldorf an, um sich ein individuelles Schmuckstück anfertigen zulassen. Schauen Sie einmal vorbei, die Werkstatt lädt regelmäßig zu Ausstellungen ein.

Bracknellstraße 16a, Leverkusen-Opladen
www.annebach.de
Telefon: 02171 47910
Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag: 11:00 - 18:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Shoppen und mehr

Floristik in vierter Generation – Blumen Küllenberg

Vor nun mehr als 18 Jahren machte Ines Kahrl ihre Leidenschaft zum Beruf. In der Floristik großgeworden lag es nahe in den elterlichen Betrieb einzusteigen. Seit 2010 leitet die Floristikmeisterin das Unternehmen, das an das Gelände des Birkenberg...

Weiterlesen

Bücher fürs Leben - Die Christliche Bücherstube in Opladen

"Leben ist mehr" steht auf einem der zahlreichen Bücher, die sich in der Christlichen Bücherstube auf der südlichen Kölner Straße aneinanderreihen. Ganz nach diesem Leitspruch führen 16 ehrenamtliche Mitarbeiter seit fast 14 Jahren die Bücherstube in...

Weiterlesen

Radio Winzen – TV und HiFi pur!

Jedem, der schon einmal über die südliche Kölner Straße gegangen ist, ist dieses kleine giebelständige Haus Nr. 94 aufgefallen. Hier betreiben Birgitt Föhles-Martins und ihr Mann Rainer Föhles auf rund 350 qm ein Unterhaltungselektronikfachgeschäft...

Weiterlesen

Um den Finger gewickelt – feiner Zwirn im „Nähstudio“

Ulrike Walter steht täglich höchstpersönlich hinter der Theke ihres Stoffladens und berät ihre Kunden kompetent in Sachen Stoffe, Schnitte und Kurzwaren. "Viele junge Frauen wollen sich ihre Accessoires oder Kinderbekleidung selbst nähen. Ich helfe...

Weiterlesen

VIA BAMBINI – alles für die ersten Jahre

Der Kindermodeladen in Opladen – von personalisierten Schnuller- und Kinderwagenketten über gebrauchte Kinderwagen und Sitzschalen bietet die gut sortierte Kinderboutique natürlich auch Kinderbekleidung an. Die Schwestern Vanessa Kepper und Melanie...

Weiterlesen

Für jeden Kopf den passenden Hut - Hut- und Schirmmoden Adrion

Bei der Familie Kappertz wird Tradition großgeschrieben: seit über 100 Jahren finden Hutliebhaber in dem inhabergeführten Geschäft den passenden Kopfschmuck. 1968 hat Christian Kappertz das Geschäft von Gründer Gustav Adrion übernommen und kümmert...

Weiterlesen

Das FachWerk: Mieten – Kaufen – Schenken

Designer und Kreative aus der Region finden hier eine stationäre Plattform, um ihre handgefertigten Produkte zu präsentieren. "Mein Angebot ist an Vielfältigkeit aus den verschiedensten kreativen Richtungen und Besonderheiten einmalig", so die...

Weiterlesen

Neuer Look - Woolworth peppt sich auf

Mit einem umfangreichen Umbau erscheint das Woolworth-Gebäude am nördlichen Eingang der Fußgängerzone bald im neuen Look. Schon seit mehr als 40 Jahren ist „Wooli“, wie die Opladener das Warenhaus liebevoll nennen, mit seinem Bekleidungs- und...

Weiterlesen

Herrlich gekocht im Feinkochtopf

Bei Sascha Weidner und seiner Mutter Monika in der südlichen Kölner Straße findet man immer wieder etwas Besonderes! Von Fruchtaufstrichen über Gewürze erhält man hier alles, was das Herz begehrt. Das Besondere im Feinkochtopf: "Hier wird weitgehend...

Weiterlesen

Für Hobby- und Profiköche – Henry‘s Laden

Der Familienhund Henry, ziert nicht nur das Ladenlogo, sondern ist auch Namensgeber für das inhabergeführte Geschäft für Küchenbedarf. Hier finden Hobby- und Profiköche alles, was ihr Herz höher schlagen lässt. Von hochwertigen Messern über...

Weiterlesen

Barber Shop Beban - Style pur

Hier werden Männerträume war! Mit „a dream for every man“ lockt das Team vom Barber Shop Beban seine rein männliche Kundschaft in den stylischen Laden. Historisch anmutende Frisörstühle, Holzoptik an den Wänden, Bilder von Rocky Balboa und ein...

Weiterlesen

Uncle Harry’s Store - very british

John "Harry" Hard, ein waschechter Liverpooler, hat seinen Store auf der Altstadtstraße. Wer Sehnsucht nach einem Stück british life style hat, ist bei Uncle Harry’s Store genau richtig: Tea & Biscuits, die typischen Bitter-Marmeladen, Salt &...

Weiterlesen