Portrait des Monats

Mit Tradition mobil in die Zukunft - Zweirad Esch

Was ursprünglich 1932 in einer Gartenlaube in Köln-Ehrenfeld anfing und bereits 1940 seinen Weg nach Opladen fand, kann mit Fug und Recht als Traditionsunternehmen bezeichnet werden - und das seit 1950 am heutigen Standort in der Kölner Straße 127. Die Rede ist von Zweirad Esch im Quartier Obere Kölner Straße und Neustadt, ein Fahrradklassiker in Opladen.

Schon längst ist Armin Würden-Esch, der das Geschäft bereits in 3. Generation betreibt, nicht mehr nur auf den Verkauf und die Reparatur von Drahteseln spezialisiert. Ob gemütliches City-Rad oder sportlicher Crosser, er kennt sich aus. Auch bei E-Bikes und Pedelecs ist der Fahrradhändler bestens informiert. Neue Trends greift der Einzelhändler sofort auf: E(lektro)-Roller, auf diesem Gefährt rollt man ohne schädliche Abgase mit bis zu 50 km/h nahezu lautlos durch die Stadt. „Man muss mit der Zeit gehen, klimaneutrale Fortbewegung wird immer wichtiger.“, erklärt Würden-Esch. „Gerade die Zweiräder und Roller mit Elektromotorunterstützung oder -antrieb werden zunehmend auch von Berufspendlern genutzt, die mit Ihren Pedelecs oder E-Rollern im Stadtverkehr viel schneller unterwegs sind als die Autofahrer oder auch so mancher Linienbus“, berichtet der Kaufmann nicht ohne Stolz, da er mit seinem Angebot einen wichtigen Beitrag zur umweltgerechten Mobilität in Opladen leistet.

Zweirad Esch
Kölner Straße 127, 51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-46852
E-Mail: zweirad-esch[at]gmx.de
www.zweiradesch.de


25.10.2018-WfL

Shoppen und mehr

terra sports - Elektrisierend fit in Opladen

In den ehemaligen Räumlichkeiten der Bäckerei auf der Oberen Kölner Straße 83 werden keine Kalorien mehr konsumiert, sondern abgebaut. Seit September 2017 betreibt hier Andreas Müller und sein Team ein terra sports Studio. Statt ein Brötchen in der...

Weiterlesen

„Wunderland“ - der Concept-Store für Floristik, Wohnen und Mode

Kleine, kreative, mit viel Liebe und Engagement durch die Inhaber betriebene Läden - das macht Opladen aus. Die Obere Kölner Straße ist durch das „Wunderland“ um ein solches Angebot reicher. An der Ecke Wilhelmstraße am Rande der Neustadt bietet...

Weiterlesen

Bioladen Lebensbaum - Fest verwurzelt in Opladen

Rund 33 Jahre führt Lutz Sembray seinen kleinen, aber feinen Naturkostladen in Opladen. Begonnen hat er 1983 in der Münzstraße, seinerzeit spezialisierte er sich schon auf Naturwaren und Biokost. Seit nun mehr 17 Jahren ist er in der Birkenbergstraße...

Weiterlesen

Sehen - Probieren – Genießen: alles vom Fass!

…und das seit 19 Jahren. So lange betreibt Thomas Horn bereits sein Fachgeschäft für Öle, Essige, Weine und Spirituosen aus alle Welt. In dem Laden in der südlichen Kölner Straße, unweit der Fußgängerzone, gibt es für die Kunden immer etwas zu...

Weiterlesen

Schuhe für Ihren guten Auftritt – das Schuhhaus Röseler

Ein echtes Familienunternehmen mit Tradition: 1847 in Lützenkirchen gegründet, führen Andreas und Michael Röseler das Schuhgeschäft heute bereits in der 6. Generation. Somit ist das Haus in der Kölner Straße 15 eine echte Institution in Opladen und...

Weiterlesen

Floristik in vierter Generation – Blumen Küllenberg

Vor nun mehr als 18 Jahren machte Ines Kahrl ihre Leidenschaft zum Beruf. In der Floristik großgeworden lag es nahe in den elterlichen Betrieb einzusteigen. Seit 2010 leitet die Floristikmeisterin das Unternehmen, das an das Gelände des Birkenberg...

Weiterlesen

Bücher fürs Leben - Die Christliche Bücherstube in Opladen

"Leben ist mehr" steht auf einem der zahlreichen Bücher, die sich in der Christlichen Bücherstube auf der südlichen Kölner Straße aneinanderreihen. Ganz nach diesem Leitspruch führen 16 ehrenamtliche Mitarbeiter seit fast 14 Jahren die Bücherstube in...

Weiterlesen

Schmuckwerkstatt Anne Bach – Ein echtes Juwel in Opladen

Wer durch die Bracknellstraße bummelt, wird kaum vermuten, dass sich in dem alten Gebäude von 1900 die Goldschmiede-Werkstatt von Anne Bach befindet. Schaut man in den kleinen Innenhof, fällt der Blick auf ein Kleinod in Opladen: Im Klinkeranbau...

Weiterlesen

Radio Winzen – TV und HiFi pur!

Jedem, der schon einmal über die südliche Kölner Straße gegangen ist, ist dieses kleine giebelständige Haus Nr. 94 aufgefallen. Hier betreiben Birgitt Föhles-Martins und ihr Mann Rainer Föhles auf rund 350 qm ein Unterhaltungselektronikfachgeschäft...

Weiterlesen

Um den Finger gewickelt – feiner Zwirn im „Nähstudio“

Ulrike Walter steht täglich höchstpersönlich hinter der Theke ihres Stoffladens und berät ihre Kunden kompetent in Sachen Stoffe, Schnitte und Kurzwaren. "Viele junge Frauen wollen sich ihre Accessoires oder Kinderbekleidung selbst nähen. Ich helfe...

Weiterlesen

VIA BAMBINI – alles für die ersten Jahre

Der Kindermodeladen in Opladen – von personalisierten Schnuller- und Kinderwagenketten über gebrauchte Kinderwagen und Sitzschalen bietet die gut sortierte Kinderboutique natürlich auch Kinderbekleidung an. Die Schwestern Vanessa Kepper und Melanie...

Weiterlesen

Für jeden Kopf den passenden Hut - Hut- und Schirmmoden Adrion

Bei der Familie Kappertz wird Tradition großgeschrieben: seit über 100 Jahren finden Hutliebhaber in dem inhabergeführten Geschäft den passenden Kopfschmuck. 1968 hat Christian Kappertz das Geschäft von Gründer Gustav Adrion übernommen und kümmert...

Weiterlesen

Das FachWerk: Mieten – Kaufen – Schenken

Designer und Kreative aus der Region finden hier eine stationäre Plattform, um ihre handgefertigten Produkte zu präsentieren. "Mein Angebot ist an Vielfältigkeit aus den verschiedensten kreativen Richtungen und Besonderheiten einmalig", so die...

Weiterlesen

Neuer Look - Woolworth peppt sich auf

Mit einem umfangreichen Umbau erscheint das Woolworth-Gebäude am nördlichen Eingang der Fußgängerzone bald im neuen Look. Schon seit mehr als 40 Jahren ist „Wooli“, wie die Opladener das Warenhaus liebevoll nennen, mit seinem Bekleidungs- und...

Weiterlesen

Herrlich gekocht im Feinkochtopf

Bei Sascha Weidner und seiner Mutter Monika in der südlichen Kölner Straße findet man immer wieder etwas Besonderes! Von Fruchtaufstrichen über Gewürze erhält man hier alles, was das Herz begehrt. Das Besondere im Feinkochtopf: "Hier wird weitgehend...

Weiterlesen

Für Hobby- und Profiköche – Henry‘s Laden

Der Familienhund Henry, ziert nicht nur das Ladenlogo, sondern ist auch Namensgeber für das inhabergeführte Geschäft für Küchenbedarf. Hier finden Hobby- und Profiköche alles, was ihr Herz höher schlagen lässt. Von hochwertigen Messern über...

Weiterlesen

Barber Shop Beban - Style pur

Hier werden Männerträume war! Mit „a dream for every man“ lockt das Team vom Barber Shop Beban seine rein männliche Kundschaft in den stylischen Laden. Historisch anmutende Frisörstühle, Holzoptik an den Wänden, Bilder von Rocky Balboa und ein...

Weiterlesen

Uncle Harry’s Store - very british

John "Harry" Hard, ein waschechter Liverpooler, hat seinen Store auf der Altstadtstraße. Wer Sehnsucht nach einem Stück british life style hat, ist bei Uncle Harry’s Store genau richtig: Tea & Biscuits, die typischen Bitter-Marmeladen, Salt &...

Weiterlesen